Über Uns

Die Gemeinde San José ist eine von weltweit über 160 deutschsprachigen katholischen Auslandspfarreien. Ihrer Entstehung liegt die Idee zugrunde, Gottesdienste und Seelsorge in deutscher Sprache im Ausland anzubieten und gleichzeitig Integrierung zu fördern. Katholiken aus den deutschsprachigen Ländern wird damit die Beteiligung und Zugehörigkeit zur katholischen Kirche auch im Ausland ermöglicht. Der Idee der Kolonialisierung von vor ca. 150 Jahren sollte in neuerer Zeit u.a. mit der Intergationskraft dieser Auslandsgemeinden, sowie der muttersprachlichen Clubs im Ausland entgegengewirkt werden.  

Herausforderungen der deutschsprachigen Kirche im Ausland sind:

– Eigene Wurzeln bewahren

– Leben im Kulturkreis des Auslandes